Blog

Aktuelles von SCP Service Car Professional GmbH

Das Spiel mit dem Restwert

In einem Jahr sieht man hier unterschiedlichste Autos. Von einem Käfer, der wieder restauriert wird über die Corvette bis hin zu gehobenen Alltagsautos wie Audi und BMW.

Da wir eine Partnerwerkstatt der HUK sowie LVM sind, sehen wir sehr viele Kaskoschäden, die mitunter an der Grenze zum Totalschaden sind. Diese Woche haben wir zwei Fahrzeuge als Auftrag hineinbekommen, die unterschiedlicher nicht sein könnten und doch das wesentliche gemein haben.

Beide KFZ sind aus dem Baujahr 2014. Der VW Golf Cabriolet kostet in der Anschaffung mindestens 25.000 €, der Dacia Sandero wiederum ist mit knapp 7000 € eines der günstigsten Neuwagenmodelle, die es auf dem deutschen Markt gibt. Nun der Clou: Der VW ist mit seinen knapp 7000 € Schaden noch weit entfernt, ein Totalschaden zu sein während der Dacia mit 5000 € schon weit drüber ist. Logisch. wenn die Kosten für eine Reparatur fast identisch mit denen einer Neuanschaffung sind.

Im Allgemeinen sagt man, dass man ein Fahrzeug bis zum sechsten Jahr Vollkasko versichern kann, danach trennt sich die Spreu vom Weizen, was den Wiederbeschaffungswert angeht.

Unser Tipp: eine Stunde investieren und ausrechen, wie hoch die Prämie jährlich ist und ob sich diese Kosten mit dem Restwert lohnen. Denn dann fährt es sich wesentlich ruhiger.

SONY DSC

Hier ist der immense Schaden schon angedeutet.

SONY DSC

Wenn man einen Blick in den Motorraum riskiert, ist es offensichtlich.

SONY DSC

Klimakompressor, Wasserkühler, Luftzuführung- da hat auch der Querträger nicht viel geholfen.

SONY DSC

Motorhaube, Kotflügel, Querträger, Kühler- dieser Schaden ähnelt dem des VW`s.

 

SONY DSC

Der Schaden übertrifft den Restwert um Längen.

Back to top